Der Esperanto Internet-Shop
Schreiben Sie uns
Suche in den FEB-Seiten
Suche in den FEB-Seiten

Aliĝu al la senpaga servo Nova!

Welche Versandarten kann ich wählen?

Zu dem in der Tabelle angegebenen Preis kommen die wirklich anfallenden Versandkosten hinzu. Der Kunde kann wählen zwischen Sendungen erster, zweiter, dritter (der billigsten) Klasse und registrierter (eingeschriebener) Versendung.

  • Bestellungen erster Klasse werden sofort versandt (falls die Ware vorrätig ist). Abhängig von der Entfernung zum Zielland kann diese Zustellung einige Tage dauern.
  • Bestellungen zweiter Klasse werden am folgenden Mittwoch versandt und dauern durchschnittlich zwischen zwei und vier Wochen. Aber es sind leider auch Fälle bekannt, in denen die Ware vier Monate unterwegs war.
  • Bestellungen dritter Klasse werden im Rahmen einer Massensendung (gewöhnlich zweimal pro Monat) versandt. Dies ist am billigsten, dauert aber auch am längsten. Diese Waren können manchmal einige Monate unterwegs sein.
  • Registriert bestellte Waren werden sofort und mittels der schnellsten Versandart verschickt (falls die Waren vorrätig sind). Außerdem werden sie im Postamt registriert. In einigen Zielländern können sich die Kunden im Postamt oder im Internet erkundigen, wo sich die Sendung im Moment befindet. Der Registrierungscode ist bei erfragen.

Versand: Das Risiko des Versands der Waren liegt beim Kunden. Für wertvolle Sendungen (viele Stücke oder teure Waren) und nach Ländern, wo Päckchen und Pakete häufig verloren gehen (USA, Kanada, Entwicklungsländer, Länder im Kriegszustand) empfehlen wir eingeschriebenen Versand (siehe oben).

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 09-02-2017